Corona-Schutz-Maßnahmen

Liebe Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer,
sehr geehrte Gäste!

Auch wir treffen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie und Sie können uns dabei helfen:

• Kommen Sie mit nur einer Person pro Tier zu uns in die Praxis.
• Rufen Sie uns bitte an, wenn Sie vor der Praxis stehen, um sich und ihr Tier anzumelden.
• Warten Sie bitte solange im Auto, bis Sie an der Reihe sind. Wir rufen Sie dann über das Handy auf.
• Denken Sie bitte an den Mund-Nasen-Schutz.
• Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach Eintritt in die Praxis mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.
• Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt in der Praxis zu verkürzen und füllen Sie bereits Zuhause unseren Anmeldebogen und die Einwilligung zur DSGVO für uns aus. Sie finden die Dokumente zum Ausdrucken im Internet auf unserer Homepage.

Im Behandlungszimmer:
• In unserer Praxis darf Ihr Tier von einer vertrauten Person in den Behandlungsraum begleitet werden. Bitte nehmen Sie auf einem der Stühle Platz.
• Bitte teilen Sie uns sofort mit, wenn Ihr Tier in der Vergangenheit sehr ängstlich oder bissig bei einer Behandlung war.
• Ihr Tier wird von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen und gehalten. Wir sprechen uns mit Ihnen ab, wenn Ihr Tier sehr unruhig ist.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Das Team der Tierärztlichen Praxis St. Franziskus

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!